Diese Seite verwendet Cookies und links zu Cloud-Speicher,sowie diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Back to Top

Session 2017-2018

Das Kinderprinzenpaar der Stadt Essen 2017 / 2018

Prinz Jeremy-Dean I.

Seine Tollität Prinz Jeremy-Dean I.Prinz Jeremy-Dean

Der Kinderprinz Jeremy-Dean Olle (*16.03.2005) wurde in den Karneval hinein geboren. Seit 2007 ist er Mitglied bei der Essener Prinzengarde e.V. und tanzte hier bei der Tanzgarde der Essener Prinzengarde. In seiner mittlerweile 10-jährigen Tanz und Bühnen Erfahrung hatte Jeremy-Dean einen großen Einblick in den Essener Karneval und hat mit der Leibgarde des Prinzen Karneval, der Essener Prinzengarde e.V. schon viele Prinzenpaare begleitet.

Jeremy-Dean liegt in seiner Freizeit gerne mit Kater "Honey" auf der Couch und wenn dann noch Pizza oder Pasta auf den Tisch kommen, ist der Abend perfekt. Gerne darf es dann auch noch ein großes Eis zum Nachtisch sein.

Auch sportlich ist Jeremy-Dean sehr aktiv. Seit 2006 spielt er aktiv in einem Fußball Verein.
Seine Position ist das Tor. Vor einem Jahr bekam Jeremy-Dean den Titel als bester Torwart im BVB Turnier in Dortmund. Natürlich ist der BVB auch seine Lieblingsmannschaft.
Jeremy-Dean freut sich auf die vielen Auftritte und Sozialveranstaltungen.
Genau wie im Fußball hat er hier auch ein großes Team an seiner Seite.
Seit seiner Proklamation am 19.11.2017 regiert er als seine Tollität Prinz Jeremy-Dean I. sein närrisches Volk.

 

 

Prinzessin Assindia Lisa I.

Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Lisa I.Prinzessin Assindia Lisa I.

Die Kinderprinzessin Lisa Beerbaum begann ihre karnevalistische Karriere ein Jahr später und tanzt genau wie ihr Kinderprinz bei der Tanzgarde der Essener Prinzengarde. Seit 2008 ist Lisa auch Mitglied der Essener Prinzengarde e.V. Lisa ist absolut Sport begeistert und liebt das Tanzen. Sie besucht Tanz Turniere und fiebert jedem neuen Auftritt entgegen. Im Zuge der Begleitung hatte auch Lisa viele Einblicke in das Amt der Prinzenpaare.

Lisa hat eine 15-jährige Schwester mit dem Namen Lara. Seit 2015 besucht sie die Sekundarschule am Stoppenberg. Lisas Hobbys sind Tanzen, Tanzen und noch mal Tanzen. Sie liebt alles was mit Sport und vor allem Tanzen zu tun hat. Entsprechend gesund ernährt sie sich auch. Gerne Salat, ab und an darf es aber auch mal Pasta und Eis sein. In ihrer Zeit bei der Essener Prinzengarde e.V. hatte Lisa schon viele Gelegenheiten die Stadtprinzenpaare zu begleiten und konnte sich so schon einmal das Ein oder andere von den "Großen" abgucken. Lisa freut sich in ihrer Prinzessinnenzeit, auf die vielen Auftritte und die glücklichen Gesichter der Kinder beim Rosenmontagszug.

Seit ihrer Proklamation am 19.11.2017 regiert sie als ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Lisa I. ihr närrisches Volk